Flüchtlingsrat Moers gegründet

Interessensvertretung für Geflüchtete Schon im Juni begrüßten viele in der Flüchtlingsarbeit engagierte Menschen die Bildung eines Flüchtlingsrates in Moers. Die Forderung nach einer konkreten Interessensvertretung für Geflüchtete wurde am 29.8. von ca. 30 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Flüchtlingsinitiativen sowie Einzelpersonen im Ev. Gemeindehaus Tersteegenhaus Moers umgesetzt.

Details

Selbstverständnis des Flüchtlingsrates

Am 29. August 2017 gründete sich in Moers durch in der Flüchtlingsarbeit aktive Menschen eine Interessenvertretung für Flüchtlinge. Gemeinsam einigte man sich auf folgenden Text, der das Selbstverständnis und die Arbeit dieses Flüchtlingsrates festlegt: