Pressemitteilung: Flüchtlingsrat im März

Spracherwerb/Sprachkurse für Geflüchtete

Thema beim Flüchtlingsrat am 22.3.18, 18.30 Uhr, Tersteegenhaus, Haagstraße 11

Manuela Görner von der VHS Moers/Kamp-Lintfort informiert

Besonders die Menschen, die sich persönlich um Geflüchtete kümmern, wissen um deren Schwierigkeiten beim Erwerb der deutschen Sprache. Deshalb stellt der Flüchtlingsrat sein März-Treffen in das Zeichen dieser Problematik. Manuela Görner von der Volkshochschule Moers/Kamp-Lintfort wird dazu als Expertin referieren. Zuvor werden bei einem kurzen Speed-Dating Wünsche und Anliegen der Teilnehmenden gesammelt.

Außerdem wird der Sprecherrat über seine Aktivitäten berichten.

Längerfristig wünschen sich viele Geflüchtete deutsche Sprachpaten, wozu der Flüchtlingsrat für den 26. 4. 18 jetzt schon diejenigen einlädt, die bereit wären, eine solche Patenschaft zu übernehmen.

Die regelmäßigen Treffen des Flüchtlingsrates enden in der Regel kurz nach 20 Uhr. Sie stehen allen Interessierten offen.

Pressemitteilung: Flüchtlingsrat Moers trifft sich am 13.12. im Don-Bosco-Heim

Um 18:30 Uhr am 13. 12. 17 lädt der Flüchtlingsrat Moers zu einer erneuten öffentlichen Sitzung ein. Diesmal stellt die Gemeinde Sankt Josef einen Raum im Don-Bosco-Heim, Filderstraße 2 in 47441 Moers zur Verfügung.

Nach einem ausführlichen Bericht des Sprecherrats über zahlreiche Gespräche, Aktivitäten und Recherchen steht das Thema „Wohnen“ im Mittelpunkt des Abends. Möglichst viele Geflüchtete und in der Flüchtlingsarbeit aktive Menschen können hierzu ihre Erfahrungen und Anregungen einbringen.